Schokobrunnen
Schokobrunnen Schokolade fuer Schokoladenbrunnen Fruechte und Rezepte Schokofondue Schokobrunnen Shop
 

Navigation

Benutzung

Schokobrunnen reinigen

häufige Probleme

geeignete Schokolade

geeignete Schokolade selbst machen

Früchte und Rezepte

Schokofondue

Online Shop

Empfehlung

Anzeige

 

Schokobrunnen

Schokolade

 

 

Schokobrunnen / Schokoladenbrunnen & Schokofondue

Willkommen auf www.mein-Schokobrunnen.de!

Schokobrunnen sind das Highlight auf jedem Geburtstag, jeder Hochzeit und ähnlichen Events. Hier haben Sie die Möglichkeit sich über Schokobrunnen, Schokofondue und geeignete Schokolade für Schokobrunnen zu informieren. Diese Produkte können Sie außerdem im Online Shop dieser Website günstig bestellen. 

 

Worauf sollte man beim Kauf eines Schokobrunnens achten?

Mittlerweile gibt es tausende verschiedene Ausführungen von Schokobrunnen, die sich in ihrer Größe, Leistung, ihrem Fassungsvermögen, ihrer Funktionen, ihren möglichen Anwendungsgebieten und vor allem im Preis unterscheiden. Dieser ist aber nicht zwingend entscheidend.

Vor allem sollte auf eine gute Schmelzfunktion, Stabilität, verstellbare Füße und getrennte Schalter für Heizung und Motor geachtet werden.

Die Schmelzfunktion sollte deshalb ausreichend stark sein, damit die Schokolade im Schokoladenbrunnen nicht wieder fest wird; außerdem erspart man sich damit das vorherige Erhitzen in einer Mikrowelle. Daher sind auch die getrennten Schalter am Schokobrunnen wichtig, weil der Motor des Schokoladenbrunnens erst eingeschaltet werden darf, wenn die Schokolade flüssig ist. Wenn die Schalter nicht getrennt sind, muss man die Schokolade zuvor in der Mikrowelle erhitzen um den Motor nicht zu beschädigen.

Die verstellbaren Füße sind besonders wichtig, weil der Schokoladenbrunnen ganz grade stehen muss, damit die Schokolade an allen Seiten gleich stark herunterströmt.

Empfehlung:
Zwei gute und günstige Schokobrunnen finden Sie hier und hier .

 

Wie benutzt man den Schokoladenbrunnen?

1. Als erstes sollte man den Schokobrunnen, auf einer abwischbaren Unterlage, auf einen ebenen Tisch stellen und ggf. die verstellbaren Beine des Schokoladenbrunnens so ausrichten, dass dieser gerade steht.

2. Wenn der Schokobrunnen eine Schmelzfunktion hat, die nicht gleichzeitig an die Funktion des Motors gekoppelt ist, befüllt man nun die Unterschale des Schokobrunnens mit geeigneter Schokolade, speziell für Schokobrunnen. Dann schaltet man die Schmelzfunktion ein und wartet bis die Schokolade komplett geschmolzen und ausreichend flüssig ist.

3. Wenn beim Einschalten der Schmelzunktion auch gleichzeitig der Motor mit angeht, ist es notwendig die Schokolade zuvor in der Mikrowelle zu erhitzen, um den Motor nicht zu beschädigen. Beachten Sie, dass Sie dieses nicht zu stark tun, da Schokolade leicht zu brennen beginnt. Geben Sie dann die geschmolzene Schokolade in die Unterschale.

4. Wenn die Schokolade ausreichend flüssig ist, schalten Sie den Motor ein. Die Schokolade sollte nun im Schokobrunnen unten eingesaugt werden und oben aus dem Turm wieder herausfließen.

5. Sollte die Schokolade nicht gleichmäßig an allen Seiten herunterfließen, steht der Schokobrunnen vermutlich nicht ganz senkrecht. Verstellen Sie in diesem Fall die Füße so, dass der Schokobrunnen senkrecht steht und die Schokolade an allen Seiten gleich stark herunterfließt.

 

Probleme mit dem eigenen Schokoladenbrunnen? Problemlösung!

Probleme und Lösungen:

 

Die Schokolade schmilzt nicht vollständig, bleibt zähflüssig?

Eine häufige Ursache dieses Problems ist die falsche Schokolade. Normale Schokolade eignet sich nicht zur Verwendung für Schokoladenbrunnen. Verwenden Sie daher geeignete Schokolade, speziell für Schokobrunnen.

Eine weitere Ursache könnte sein, dass die Schmelzfunktion des Schokobrunnens zu schwach ist. Schmelzen Sie in diesem Fall die Schokolade, geeignet für Schokoladenbrunnen, in der Mikrowelle. Beachten Sie, dass Sie dieses nicht zu stark tun, da Schokolade leicht zu brennen beginnt. Die geschmolzene Schokolade können Sie dann einfach in den Schokoladenbrunnen gießen.

 

Die Schokolade fließt nicht gleichmäßig?

Falls die Schokolade noch zähflüssig ist, muss diese erhitzt werden, bis sie richtig geschmolzen ist. Wenn die Schmelzfunktion des Schokobrunnens nicht stark genug ist, kann die Schokolade in der Mikrowelle erhitzt werden. Verwenden Sie bitte ausschließlich geeignete Schokolade, speziell für Schokoladenbrunnen.

 

Der Motor des Schokobrunnens ist sehr laut?

Der laute Motor des Schokoladenbrunnens kann zum einen an dem Schokobrunnen an sich liegen, zum anderen aber auch an der Menge verwendeter Schokolade. Wenn der Schokobrunnen also eigentlich nicht so laut sein sollte und man nur wenig Schokolade verwendet, sollte man ein wenig Schokolade nachfüllen. Der Motor sollte dann deutlich ruhiger laufen. Die nachzufüllende Schokolade muss aber vorher gescholzen werden, da sonst der Motor beschädigt werden kann.

 

Bei der Zugabe neuer Schokolade reißt der Schokoladenfluss ab?

Vermutlich ist die neue Schokolade noch nicht genügend geschmolzen und daher zu zähflüssig. Der Motor vom Schokobrunnen kann diese Schokolade nicht transportieren. Bitte schalten Sie den Motor aus, da dieser sonst beschädigt werden kann und schmelzen Sie die Schokolade ausreichend, bevor Sie den Motor wieder einschalten.



 

Home   l   Sitemap   l   Disclaimer   l   Impressum